Bookmark and Share

   
7. Oktober
7. Oktober

Counter / Zähler

Herzlich willkommen bei der
Ev.-Ref. Kirchengemeinde Gosenbach

mit den Ortsteilen Gosenbach und Oberschelden


Schön, dass Sie sich für unsere Kirchengemeinde und für unser Angebot interessieren.

Informationen zu unserer Gemeinde, den Angeboten, Kontaktmöglichkeiten sowie Veranstaltungen finden Sie auf diesen Seiten. Sehr gerne würden wir Sie auch persönlich bei uns begrüßen.
Wir laden Sie herzlich ein, z.B. die
Gottesdienste oder andere Veranstaltungen unserer Gemeinde zu besuchen. Dabei wünschen wir Ihnen viele gute Eindrücke und Erfahrungen.

Ihre Evangelische Kirchengemeinde Gosenbach


Informationen aus unserer Kirchengemeinde


Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!

Alle, die sich in unserer Kirchengemeinde, in CVJM und Ev. Gemeinschaft engagiert haben, können an einem  „Danke Schön-Abend“ einander begegnen, Gemeinschaft erfahren und sich mit Grillwurst, Salat und Getränken stärken.  
Der Abend soll mit einem kurzen biblischen Impuls beginnen, dann ist Zeit für den Austausch. Der „Danke-Schön-Abend“ findet statt am

Freitag 02.September2016 um 19.30 Uhr

im Kirchsaal in Gosenbach.
Anmeldungen werden bis spätestens 30.08.2016 erbeten,  über ausliegende Listen oder per E-Mail ans Gemeindebüro.  
Auf einen schönen Abend bei hoffentlich gutem Wetter freut sich  
Pfrn. Hinzmann mit dem Presbyterium



Woche der Diakonie 2016

50 Jahre Jung-Stilling-Krankenhaus in der Wichernstraße

vom 5. bis 9. Oktober 2016

mehr Infos >>


 

2. Siegener Hospizgespräch

mit Dr. Erhard Weiher
 
Am Freitag, den 7. Oktober 2016 von 14.00 - 17.00 Uhr veranstaltet die Ambulante ökumenische Hospizhilfe Siegen e.V. in Kooperation mit dem Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V. im Hörsaal des St. Marien-Krankenhauses Siegen im 5. Obergeschoss das
 
2. Siegener Hospizgespräch
Zum Thema
"Spirituelle Begleitung am Lebensende ? Wie geht das konkret?"
mit Dr. Erhard Weiher, Diplomphysiker und Dr. theol, Pfarrer an den Universitätskliniken Mainz
 
Wer in helfenden Berufen arbeitet, wer ehrenamtlich kranke Menschen begleitet, trifft auch auf die Spiritualität von Patienten und Angehörigen, ob in nichtreligiöser oder in religiöser Form: Die konkrete Not sucht Sprache und Sinn?.? (Erhard Weiher). Alle Begleiter, Ehrenamtliche, Pflegende, Ärzte und andere - sind gefragt, mit der Spiritualität ihrer Patienten kundig umzugehen und sie bei ihrer Sinnsuche zu unterstützen.
Auf der Basis langjähriger Erfahrung als Klinikseelsorger weist Dr. Erhard Weiher in seinem Vortrag an Modellen und Beispielen auf, wie die spirituelle Begleitung gelingen kann und wie Helfende konkret kommunizieren und handeln können.
In der anschließenden Talkrunde kommen Akteure aus den Bereichen Ehrenamt, Seelsorge, Medizin und Ausbildung aus der Region mit Dr. Weiher und den Zuhörern ins Gespräch.
Werner Hucks, Gitarre und Martin Reuthner, Trompete und Flügelhorn begleiten die Veranstaltung musikalisch.
Eingeladen sind alle, die haupt- und ehrenamtlich in der Begleitung Kranker und Sterbender tätig sind und alle, die sich für diese Fragen interessieren.

Mehr Infos und Programm >>


Hier geht’s zu unserem Spenden-Shop.Mit Ihrem Online-Einkauf helfen !!!

Unterstützen Sie unseren Kindergarten HiWaLo mit Ihrem Einkauf!

Wenn sie über die Seite www.bildungsspender.de/hiwalo etwas bestellen, dann spenden Sie ohne zusätzlichen Mehraufwand und ohne Mehrkosten einen gewissen % - Satz des Nettoeinkaufswertes an die ev. Tageseinrichtung für Kinder H i W a L o!!